November 25, 2014

Kino: THE ZERO THEOREM

Sehr schön: Terry Gilliam hat wieder einen Film gedreht. Um das Monty-Python-Urgestein muss man sich Sorgen machen, wenn es nicht einigermaßen regelmäßig arbeitet. Gilliams Enttäuschung über den seit zwei Dekaden unverwirklichten "Don Quixote" scheint schließlich jedem seiner letzten Filme irgendwie eingeschrieben. Und das ist weniger schön: Sie wirken dann gern mal allzu verzweifelt. Ganz besonders "The Zero Theorem". [...]

weiterlesen

November 20, 2014

November 19, 2014

Die vermeintlichen Tonprobleme bei "Interstellar"

Weltweit häufen sich aufgebrachte Stimmen, denen zufolge bei der Tonmischung von "Interstellar" etwas schief gelaufen sein müsse. Nun meldete sich Regisseur Christopher Nolan zu Wort – mit einer Erklärung, die es nur bedauerlicherweise noch brauchte. 

weiterlesen

November 13, 2014

Kino: DUMB AND DUMBER TO

"Dumm und Dümmer", recht charmante Blödelkomödie, großer Kassenerfolg, mittlerweile auch Kultfilm. Mit Fangemeinde, Happenings und allem was dazu gehört. 20 Jahre und eine Karriere von Jim Carrey ist das schon her, fühlt sich allerdings auch so an. Nun, zwei Dekaden später, kommt die offizielle Fortsetzung, hierzulande etwas bemüht "Dumm und Dümmehr" getauft. Eine Verzweiflungstat, nicht allein der Titel. [...]

weiterlesen

November 11, 2014

Kino: A WALK AMONG THE TOMBSTONES

Fast 30 Jahre sind vergangen, seit der lizenzlose Privatdetektiv Matthew Scudder seinen ersten und für lange Zeit letzten Kinoauftritt absolvierte. Nach dem ungelenken Adaptionsversuch mit Jeff Bridges schlüpft daher nun Liam Neeson in die Rolle des mürrischen Ermittlers. Und passt die beliebte Figur aus den Romanen von Lawrence Block geschickt dem eigenen Image des späten Actionstars an. [...]

weiterlesen

November 10, 2014

DVD/BD: THE PRINCE

Der auf Genreproduktionen für den Videomarkt spezialisierte Regisseur Brian A. Miller nennt seinen "The Prince" eine Mischung aus John Fords "Der schwarze Falke" und Clint Eastwoods "Erbarmungslos". Obwohl die Geschichte von generischen Westernelementen durchsetzt ist, orientiert sich allerdings auch dieser Actionthriller vielmehr an "96 Hours", der mittlerweile wohl endgültig stilbildend genannt werden muss. [...]

weiterlesen

November 08, 2014

November 06, 2014

DVD/BD: THE SACRAMENT

Verstanden sich "The House of the Devil" und "The Innkeepers", die beiden vorherigen, auch hierzulande in Fankreisen viel beachteten Produktionen des US-amerikanischen Independentfilmemachers Ti West, noch als stilbewusste Repliken auf ein Horrorkino, das vor allem dem eigenen Neoklassizismus formschön zur Geltung verhalf, erweist sich "The Sacrament" als eine Art ästhetischer Ruhestörer. [...]

weiterlesen

November 05, 2014

Wie Christopher Nolan das (analoge) Kino rettet

Digital ist besser? Christopher Nolan kann da nur müde lächeln. Mit "Interstellar" geht der Hollywoodregisseur in die analoge Offensive und überträgt seinen Einsatz für klassisches Filmmaterial in eine beispiellose Veröffentlichungspraxis. 

weiterlesen