September 30, 2013

Kino: GRAVITY

Keine zeitlichen oder räumlichen Alternativentwürfe, keine wissenschaftlichen Spekulationen, erst recht keine phantastischen Wesen oder Welten: Mit Science-Fiction hat das Weltraumdrama von Alfonso Cuarón nichts zu tun, gleichwohl es an einige große Sci-Fi-Klassiker gemahnt. "Gravity" ist ein Kammerspiel im All, ein laut- und schwereloser Katastrophenfilm, der buchstäblich um den Überlebenskampf zweier Astronauten kreist. Mit einem filmischen Erleben und Empfinden, das es so im Kino noch nie gegeben hat. [...]

September 25, 2013

DVD/BD: FRANKENSTEIN'S ARMY

Zombies plus Robots gleich Zombots, WW2 plus Mad Scientist plus Zombots gleich "Frankenstein’s Army". So in etwa wird sich das der holländische Regisseur Richard Raaphorst für sein Langfilmdebüt wohl gedacht haben, und als infantiles Konzept ist das ja erst einmal ganz ulkig. Doch die offenbar budgetbedingte Entscheidung, den Film im Found-Footage-Stil zu drehen, nimmt der Idee einiges an Reiz. So lautet die Rechnung am Ende leider: Viel sinnfreies Gewackel plus wenig Spannung gleich "Frankenstein’s Army". [...]

September 23, 2013

TV: TRUE BLOOD - SEASON 6

In Bon Temps ist die Hölle los. Das gemütliche kleine Städtchen hat sich im Verlauf von fünf Staffeln "True Blood" zu einem Kriegsschauplatz entwickelt, auf dessen Boden sich Vampire und Feen, Gestaltenwandler und Werwölfe, Hexen und Dämonen behaupten. Der in der vergangenen Season zugespitzte Konflikt zwischen Menschen und Blutsaugern erreicht nun einen Höhepunkt, an dem die sechste Staffel der HBO-Serie den Status Quo friedlicher Koexistenz endgültig bricht. [...]

September 20, 2013

TV: Looking for Freedom - Promi Big Brother in SAT.1

Zum ersten Mal wird die in England seit Jahren populäre Prominentenversion von Big Brother auch hierzulande produziert. Doch David Hasselhoff, der größte Star der Show, verließ den Container bereits nach vier Tagen. Und sonst so? Nicht viel. 

weiterlesen

September 18, 2013

Kino: LOST PLACE 3D

Ein deutscher Mystery-Thriller in 3D, das klingt natürlich erst einmal nicht uninteressant. Und eigentlich verdienen alle der nach wie vor viel zu spärlich gesäten Versuche, auch hierzulande einfach mal nur unbeschwert Genrekino zu zelebrieren, Aufmerksamkeit. Bis diese Filme dann in der Regel leider jede theoretische Verteidigung praktisch zerschlagen: "Lost Place" ist wieder einmal deutsches Genrekino, wie man es doch bitte lieber nicht machen sollte. [...]

TV: Alles Schwindel - Heruntergedoofter Kunstraub

Udo Samel, Benno Fürmann und Ursula Strauss in einer schnarchigen Gaunerkomödie, bei der sich alles um den Diebstahl des bekanntesten Gemäldes von Gustav Klimt dreht. Totes Kino von anno dunnemals, jetzt fernsehfilmtauglich und gebührenfinanziert.

weiterlesen

September 12, 2013

September 11, 2013

Was Blockbuster von Jurassic Park lernen können

Wenn ein nunmehr 20 Jahre alter Kinosommerhit wie "Jurassic Park" plötzlich noch einmal auf der großen Leinwand zu bestaunen ist, gibt das unweigerlich einen anderen Blick auf gegenwärtige Blockbuster frei. Einen lehrreichen, aber auch ernüchternden. [...] 

weiterlesen

September 06, 2013

Kino: JURASSIC PARK 3D

Die Konvertierung von "Titanic" demonstrierte im letzten Jahr, dass auch Filme, die nicht in 3-D gedreht, ja nicht einmal gedacht waren, das Format wirkungsvoll nutzen können. Und dies mitunter sogar eindrucksvoller als gegenwärtige 3-D-Spektakel, denen oft ebenfalls nur nachträglich zu Tiefe verholfen wurde. Steven Spielbergs Kinohit "Jurassic Park" hingegen glich schon bei seiner Veröffentlichung einer Attraktion zum Anfassen, in gewisser Hinsicht einem 3-D-Film ohne 3-D. [...]

September 05, 2013

Kino: KÖNIG VON DEUTSCHLAND

Eine nette kleine Idee für ein nettes kleines Fernsehspiel im ZDF: Die pure Gewöhnlichkeit wird Thomas Müller zum Verhängnis, weil er ausgerechnet als durchschnittlichster Mensch der Republik den "König von Deutschland" geben muss. Zum lebenden Versuchsobjekt eines Meinungs- forschungsinstituts degradiert, soll das von Olli "Dittsche" Dittrich gespielte Mittelmaß in Person unter Totalüberwachung die Meinung des Volkes repräsentieren. [...]

September 04, 2013

Hauptsache Überlänge - Die Monotonie der Trailer

Sie erfordern filmisches Handwerk und sollten mehr sein als nur ein Best-Of ihres zu präsentierenden Films. Doch Trailer ergehen sich immer mehr in alles preisgebender Überlänge und langweiligen gestalterischen Klischees. Eine Misere. 

weiterlesen

September 03, 2013

Kino: WHITE HOUSE DOWN

Zum zweiten Mal in diesem Jahr darf ein Erbe John McClanes den Präsidenten der Vereinigten Staaten retten und im Weißen Haus gegen Terroristen verteidigen. Gegenüber "Olympus Has Fallen" musste sich Roland Emmerich, der amerikanischste deutsche Filmemacher der Welt, aber zumindest an den Kinokassen geschlagen geben: Sein neuer Film war ein finanzieller Totalausfall – und ist trotzdem besser als so manches, was sich im Sommer 2013 Blockbuster schimpfte. [...]